Wie funktioniert das WooCommerce Gutschein Modul? Wir zeigen in diesem Beitrag, wie Sie einen Gutschein für einen individuellen Nutzer (z.B. als Geschenk) anlegen können.

Der hier erstelle Gutschein ist ein fester Preisrabatt, (z.B. 175,- €) der auf alle Produkte anwendbar ist und eine Gültigkeit bis zum 31.12.2016 besitzt.

1. Navigieren Sie im WordPress Menü zu WooCommerce > Gutscheine

2. Klicken Sie hier auf Gutschein erstellen. Es öffnet sich die Gutscheinmaske und Sie können Ihren ersten WooCommerce Gutschein anlegen.

woocommerce gutschein anlegen - uebersicht

3. Wählen Sie „Warenkorrabatt“ und geben Sie einen Gutscheinbetrag ein. Durch diese Auswahl wird ein fester Betrag dem Kunden zugeordnet. Dieser Betrag ist nicht verrechenbar. Ist die Bestellung kleiner als der gegebene Gutschein, verfällt der Restbetrag. (Die kann rechtlich ein Problem sein.)

4. Geben Sie ein Verfallsdatum ein. Das Verfallsdatum begrenzt die Gültigkeit des Gutscheins. Bis zu diesem Datum muss der kauf getätigt sein.

5. Im Bereich Nutzungsbeschränkung kann eine E-Mail angegeben werden, über die bestellt werden muss. In der Regel ist diese Einschränkung aber unpraktisch. Da der Gutschein so nicht verschenkt werden kann. Die weiteren Einstellungen sind für den hier erklärten Gutscheintyp nicht relevant.

6. Im Bereich Verwendungslimit treffen Sie die Eingrenzung, wie oft dieser Gutschein benutzt werden darf. Hier müssen Sie unbedingt die Anzahl 1 hinterlegen, da der Gutscheincode sonst mehrmals verwendet werden kann.