Adwords Qualitätsfaktor aufgeschlüsselt

19. Dezember 2016 AdWords, Online Marketing Schlagwörter:

Der Artikel bietet ein Script welches den Keyword-Qualitätsfaktor in seine drei Bestandteile aufschlüsselt und dies als Einzelaccount Script oder als MCC Script erledigt.

Was ist der Adwords Qualitätsfaktor?

Der Qualitätsfaktor bei AdWords setzt sich aus 3 Bestandteilen zusammen.

  • Vorraussichtliche Klickrate
  • Anzeigenrelevanz
  • Nutzererfahrung auf der Zielseite

Diese Werte werden aber leider nicht in AdWords gezeigt, sondern nur die kombinierte Qualitätsfaktor. Somit weiß man nicht, an welcher Stelle man am besten optimiert.

Diese sieht bei der AdWords Api anders aus. Hier gibt es die oben benannten Werte einzeln. Somit kann gezielt optimiert werden. An Anzeige, Keyword, Zielseite. Je nachdem, wo das Problem entsteht. Viele nähere Details zur näheren Berechnung erklärt Matthias Baader in seinem Artikel zum Qualitätsfaktor, der als Inspiration und Vorlage für diesen Artikel diente.

Was tut das Script?

Das Script gibt folgende Werte aus und schreibt sie in eine Tabelle.

CampaignName, AdGroupName, Criteria, KeywordMatchType, QualityScore, SearchPredictedCtr, CreativeQualityScore, PostClickQualityScore
Qualitätsfaktor in AdWords nach Bestandteilen.
Qualitätsfaktor in AdWords nach Bestandteilen.

Nun kann innerhalb der Tabelle nach den 3 relevanten Faktoren: Vorraussichtliche Klickrate, Anzeigen Qualität und Qualität der Zielseite optimiert werden. Oftmals reichen schon kleine Änderungen, z.B. an der Ziel URL, die präziser die Produkte abbilden oder kleine Änderungen am Anzeigentext um hier für Verbesserung zu sorgen.

Installation des Scripts

  • Fügen Sie das AdWords Script unter in Ihren Account ein.
  • Tragen Sie die entsprechende URL ein.
  • Bei MCC Scripten, setzen Sie pro Account bitte das entsprechende Label.

Script für AdWords Accounts

Script für AdWords MCC Accounts

Das MCC Script ist für Agenturen, die mehrere Accounts verwalten. Hier werden alle, via Label selektierten Accounts in je einem Tabellenblatt angezeigt.

Fazit

Das AdWords Quality Score Script bietet die Möglichkeit schnell und einfach Verbesserungen am Qualitätsfakotr her zu stellen. Dank des MCC-Scripts müssen Agenturen das Script nicht bei jedem Kunden extra anlegen. Es kann aus einem Dokument heraus optimiert werden.

Bachelor of Arts mit Schwerpunkt Handel, seit 2007 im Online Marketing spezialisiert. Neben langjähriger Erfahrung mit Magento, zertifizierter Google Partner mit Spezialisierung auf AdWords Accounts für E-Commerce Shops.

3 Kommentare

  1. Hallo Herr Prange, kurze Frage: Warum diese Zeile, was hat es mit dieser ID-Range auf sich?
    ‚WHERE Id NOT_IN [3000000, 3000006]….
    Muss man hier selbst etwas eintragen oder sind die Zahlen von AdWords vorgegeben?

    • Gute Frage. 😀
      Den Part hatte ich aus dem Vorschlag in der Google Communitxy (oben verlink) ungefragt übernommen. Letzlich wären das 2 bestimmte Keywords, die hier nicht gezeigt würden. Sie können den Teil gefahrlos entfernen denke ich.